AGB

1.

 

Kursanmeldung

1.1

 

Die schriftliche oder telefonische Anmeldung ist verbindlich.

1.2

 

Die definitive Kursbestätigung erhalten Sie 1-2 Wochen vor Kursstart via Mail oder per Post von mir zugestellt.

1.3

 

Während des Kurses haben Sie die Möglichkeit sich direkt für den Folgekurs anzumelden. Diese Anmeldung ist verbindlich.

 1.4

 

Kursdaten und Kurszeiten können abweichen und werden "kurzfristig" 1 - 2 Wochen vor Kursstart mit der Kursbestätigung mitgeteilt. Alle Daten und Preise auf der Homepage ohne Gewähr.

1.5

 

Die Teilnehmerzahl ist limitiert.
Sollte ein Kurs bereits besetzt sein, werden Sie telefonisch kontaktiert.
Sollten sich für einen Kurs zu wenig Teilnehmer angemeldet haben, wird der Kurs nicht durchgeführt und Sie werden telefonisch benachrichtigt.

 

2.

 

Absenzen

2.1

 

Es ist nicht möglich eine versäumte Lektion nachzuholen oder das Geld zurück zu erhalten.

2.2

 

Bei Ausfall Ihrerseits darf ein Ersatz (Kollegen oder Freunde) geschickt werden.

  2.3

 

Bei Krankheit oder Abwesenheit meinerseits kann ich ohne Vorankündigung eine Aushilfe organisieren oder die Lektion auf ein anderes Datum verschieben.

 

3.

 

Zahlungsbedingungen und Kosten

3.1

 

Der Kurs soll vor Kursbeginn mit beiliegendem Einzahlungsschein via Internetbanking oder per Bank bezahlt werden. Andere Zahlungsarten sind für mich mit grossen Spesen verbunden.

3.2

 

Kurzfristige Kursabmeldungen werden wie folgt in Rechnung gestellt:
14 Tage vor Kursbeginn: 50%
Spätere oder keine Abmeldung: 100% des Kursgeldes

3.3

 

Ich behalte mir vor, die Kurskosten bei Erhöhung der Infrastrukturkosten oder anderen nicht voraussehbaren Kosten den Gegebenheiten anzupassen.

3.4

 

Gutscheine sind nicht kumulierbar

 

4.

 

Gesundheit

4.1

 

Absolutes Schwimmverbot gilt bei:

  • Augen- oder Ohrenentzündungen
  • Durchfall
  • Fieber
  • Ansteckende Hautkrankheiten
  • Läuse / Flöhe
  • Erkältungskrankheiten
  • Nach einer Impfung (3-4 Tage)
 

5.

 

Versicherung

5.1

 

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

5.2

 

Die Eltern sind vollumfänglich verantwortlich.

5.3

 

Für entstandene Schäden, Verlust von Gegenständen durch Diebstahl o.ä. kann weder Wasserspass-Schwyz noch der Bad-Vermieter haftbar gemacht werden.

 

6.

 

Filmen und fotografieren

6.1

 

Swimsports Schweiz untersagt das fotografieren und filmen in den Kursen, wegen möglichem Missbrauch im Internet. Nach Absprache mit allen Kursteilnehmenden ist filmen und fotografieren in den Kursen jedoch möglich.

 

7.

 

Hygiene im Schwimmbad

7.1

 

Gründliches Duschen vor dem Schwimmen ist obligatorisch.

7.2

 

Keine Esswaren im Bad oder Garderobenbereich.

 

8.

 

Datenschutz

8.1

 

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

 

9.

 

Gerichtsstand

9.1

 

Der Gerichtsstand ist 6430 Schwyz. Es ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar.